Patenjugend der Wiener Tischler

Zielsetzung:

Visualisierung einer möglichen Umsetzung des Werkstätten-ArealsSchaffung einer permanenten (Freiluft-)Werkstätte für ca. 10-14 jährige Jugendliche unter Aufsicht von engagierten (evt. pensionierten) Tischlern. Ideal dafür wäre ein Platz an einem Gewässer (z.B. Donauinsel), mit günstiger Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel. Vermittelt werden sollen Spaß und Freude am Tischlerhandwerk.

Vorraussetzung ist, daß die hergestellten Objekte gänzlich ohne Zuhilfenahme von elektrischen Geräten geschaffen werden und vor allem öffentlichen und sozialen Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden.

Chronologie: